Tag Archive for: grillplausch

Grillplausch 2008 der Männerriege in der Klause

06 Jul
6. Juli 2008

Zum traditionellen Grillplausch in Klausens Klause trafen sich am Freitag, 4. Juli 2008 wieder 17 Männerriegler um bei einem kühlen Glas Bier und temperiertem Wein die Kameradschaft zu pflegen.

Natürlich durfte auch das wiederum von Hansruedi Hauri und seinen Helfern zubereitete Steinpilzrisotto mit den schmackhaften Saltimbocca und dem Tomatensalat nicht fehlen. Es muss eigentlich nicht extra erwähnt werden daß innert kurzer Zeit die 100 Saltimbocca, die 2 ½ kg Risotto und der ebenfalls reichlich vorhandene Tomatensalat in den Mägen der Anwesenden verschwand. Gibt es ein besseres Lob für die Arbeit des Küchenchefs als diese Tatsache?

Ebenfalls zur Tradition gehören die Reminiszenzen an vergangene Grillplauschs, als da wären z.B. wer das wohl gewesen sein könnte, der vor X Jahren das Velo eines Kameraden in den Chriesbaum gehängt hat, die Freude eines weiteren Kameraden über die guten „Plätzli und Riis“, oder die Heimfahrt mit einem im Auto stehenden Fahrer. Heuer kam eine neue Variante hinzu, als nämlich der Rahm ins Risotto geschüttet wurde. Ungläubiges Staunen war die Folge und die Frage, ob das nun Milchreis geben würde. Dazu noch mit Käse!

Nun, dieser Anlass zeigte wieder einmal mehr, daß unter den Stüsslinger Männerrieglern eine gute Kameradschaft herrscht und daß man mit wenig Aufwand viel zu dieser Stimmung beitragen kann.
Martin, unser Präsident, bedankte sich bei Klaus für die gewährte Gastfreundschaft und bei den Kameraden, die für die Zubereitung eines erneut sehr schmackhaften Essens verantwortlich zeichneten.

Da sich auch die Temperaturen an diesem Abend in einem angenehmen Rahmen bewegten, wird der Grillplausch 2008 bei den Kameraden sicher in guter Erinnerung bleiben.

Ein paar Schnappschüsse des Grillplauschs findest du in der Gallerie!

Grillplausch 2006 der Männerriege

11 Jul
11. Juli 2006

Männerriege Stüsslingen, Grillplausch in der Klause am 7.7.2006

Der traditionelle Grillplausch der Männerriege Stüsslingen lockte – trotz nicht optimaler Wetterprognose – wiederum 16 Männerriegler in die von Klaus Eng zur Verfügung gestellte Klause. In weiser Voraussicht hatte Beat Lienhard auch wieder Vorkehrungen getroffen, dass eventuell einsetzender Regen uns nicht viel würde anhaben können.

Das traditionelle Essen, Tomaten-Salat mit Mozzarella und Basilikum, Pilz-Risotto und Saltim Bocca für die einen, (oder „Riis und Plätzli“ für die anderen), wurde traditionell von Hans Hauri und seinen Helfern zubereitet. Die leeren Pfannen lassen vermuten, dass es Hans wieder einmal mehr gelungen ist, ein vorzügliches Essen zuzubereiten.

Der Wettergott meinte es eigentlich gut mit uns, lediglich so gegen Mitternacht liess er es sich aber nicht nehmen, uns einen feuchten Gruss zu schicken. Aber, wie bereits gesagt, Beat hatte vorgesorgt und alle Teilnehmer konnten ihre Wein unverdünnt geniessen.

Klar, dass an diesem Abend die Fussball-WM eines der Hauptgesprächstthemen war. Erstaunlich, wie viele potentielle Fussball-Trainer und –Spezialisten in der Männerriege zu finden sind;-) Auch klar war, dass die vergangenen Anlässe mit besonderen Vorkommnissen wieder zur Sprache kamen. Es wurde wieder gerätselt, wer denn nun das Velo auf den Baum gehängt haben könnte, ob es nicht doch dieser oder jener gewesen sein könnte. Eine Aufklärung des mysteriösen Vorfalls ist auch nach mehr als 15 Jahren noch nicht in Sicht.

Gegen Mitternacht hiess es dann „Aufräumen und Abschiednehmen“. Mit einem Schlummerbecher im Restaurant „Kreuz“ nahm ein schöner kameradschaftlicher Anlass der Männerriege Stüsslingen ein fröhliches Ende.

Einige Schnappschüsse des Anlasses findest du in der Gallery.

© Copyright - STV Stüsslingen