Tag Archive for: damenturnverein

38. Generalversammlung DTV Stüsslingen

09 Feb
9. Februar 2011

Anlässlich der 38. Generalversammlung durfte der Damenturnverein Stüsslingen auf ein abwechslungsreiches und erfolgreiches Vereinsjahr 2010 zurückblicken.

Die Jahresberichte zu Beginn der Versammlung zeigten die Vielseitigkeit des Vereins auf. Zu den turnerischen Höhepunkten im vergangenen Jahr zählte die Teilnahme am Turnfest in BÜGLA und der Turnerabend unter dem Motto „Auf der Flucht durch Amerika“. Ferner beteiligten sich die Stüsslinger Turnerinnen auch an regionalen Anlässen, wie dem Unihockeyturnier. Gemeinsame Veranstaltungen der Damen- und Frauenriege rundeten das Jahresprogramm ab. Auch eine Vereinsreise fand wieder statt, welche von Marie-Theres von Arx und Renate Eng organisiert wurde. 

Im neuen Jahr werden die Stüsslinger Turnerinnen sich mit dem Unihockeyturnier und dem Spieltag an den Anlässen des Regionalturnverbandes beteiligen. Um der Kameradschaft unter den beiden Riegen gerecht zu werden, ist das Jahresprogramm 2011 wiederum mit gemeinsamen Anlässen, wie dem Spätsommerbummel oder dem Adventshock bestückt.  

Unter dem Traktandum Mutationen durften erfreulicherweise Cornelia Hürzeler, Inge Lienhard und Jolanda von Arx  als neue Turnerinnen aufgenommen werden. Leider mussten wir mit Tamara von Arx, Sibille Kessler und Ruth Wüst drei Austritte aus der Damen- und Frauenriege verzeichnen. Das Amt der Präsidentin bleibt im neuen Vereinsjahr weiterhin vakant. Aus dem Vorstand und dem Leiterinnenteam der Frauenriege gibt es ebenfalls eine Demission. Marianne Bieber möchte in Zukunft kürzer treten und hat deshalb als Vertreterin der Frauenriege sowie als Leiterin der Frauenriege demissioniert. Das Leiterinnenteam der Damenriege bildet weiterhin Andrea Bircher, Rebekka Flury und Tabea Flury. Käthy Martini leitet weiterhin die Frauenriege.

Andrea Bircher, Marianne Feremutsch, Käthy Nussbaumer und Annegret Schulz wurde für ihre 10-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Marianne Bieber durften gar auf 20 Jahre DTV Stüsslingen zurückblicken.

Roland von Arx informiert uns über die vielseitigen Aktivitäten der Jugendabteilung.Bei einem feinen Imbiss im Rest. Jura und gemütlichem Beisammensein liessen wir die Generalversammlung ausklingen. 

Turnstunden des DTV Stüsslingen:

Damenriege: Montag, 20.15 – 21.45 Uhr

Frauenriege: Mittwoch, 19.00 – 20.30 Uhr

www.stvstuesslingen.ch

37. Generalversammlung DTV Stüsslingen

03 Feb
3. Februar 2010

Anlässlich der 37. Generalversammlung durfte der Damenturnverein Stüsslingen auf ein ruhiges und erfolgreiches Vereinsjahr 2009 zurückblicken. Die Jahresberichte zu Beginn der Versammlung zeigten die Vielseitigkeit des Vereins auf. Die Stüsslinger Turnerinnen beteiligen sich an mehreren regionalen Anlässen, wie dem Spieltag oder dem Unihockeyturnier. Gemeinsame Veranstaltungen der Damen- und Frauenriege rundeten das Jahresprogramm ab.

Als Highlight im neuen Vereinsjahr gilt die Teilnahme am Bündner Glarner Kantonalturnfest. Mit dem Unihockeyturnier und dem Spieltag werden sich die Stüsslinger Turnerinnen an den Anlässen des Regionalturnverbandes beteiligen. Um der Kameradschaft unter den beiden Riegen gerecht zu werden, ist das Jahresprogramm 2010 wiederum mit gemeinsamen Anlässen, wie der Vereinsreise, dem Spätsommerbummel oder dem Adventshock bestückt.  

Unter dem Traktandum Mutationen durfte erfreulicherweise Claudia Wyss als neue Turnerin aufgenommen werden. Leider mussten wir mit Silvia Engi einen Austritt aus der Damenriege und mit Astrid Heiniger, Ursula und Yvonne von Arx gar drei Austritte aus der Frauenriege verzeichnen. Das Amt der Präsidentin bleibt im neuen Vereinsjahr weiterhin vakant. Aus dem Leiterinnenteam der Damenriege gab es eine Demission zu verzeichnen. Ladina Boppard wird die nächsten zwei Jahre in New York leben und kann daher nicht mehr als Leiterin zur Verfügung stehen. Andrea Bircher, Rebekka und Tabea Flury leiten weiterhin die Damenriege. Das Leiterinnenteam der Frauenriege bilden Martini Käthy und Bieber Marianne.  

Soland Judith, von Arx Irene und Kessler Sibille wurden für ihre 10-jährige und Soland Daniela für Ihre 20-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Nogler Ruth durfte gar auf 30 Jahre DTV Stüsslingen zurückblicken. von Arx Stefanie und Tabea Flury informieren uns über die vielseitigen Aktivitäten der Jugendabteilung.Bei einem feinen Imbiss im Rest. Kreuz und gemütlichem Beisammensein liessen wir die Generalversammlung ausklingen. 

Turnstunden des DTV Stüsslingen:

Damenriege: Montag, 20.15 – 21.45 Uhr

Frauenriege: Mittwoch, 19.00 – 20.30 Uhr

www.stvstuesslingen.ch 

 

36. Generalversammlung DTV Stüsslingen

05 Sep
5. September 2009

Anlässlich der 36. Generalversammlung durfte der Damenturnverein Stüsslingen auf ein bewegtes und erfolgreiches Vereinsjahr 2008 zurückblicken. Die Jahresberichte zu Beginn der Versammlung zeigten die Vielseitigkeit des Vereins auf. Zu den turnerischen Höhepunkten im vergangenen Jahr zählte die Teilnahme am Regionalturnfest in Egerkingen. Ferner beteiligten sich die Stüsslinger Turnerinnen an mehreren regionalen Anlässen, wie dem Spieltag oder dem Unihockeyturnier. Gemeinsame Veranstaltungen der Damen- und Frauenriege rundeten das Jahresprogramm ab. Auch eine Vereinsreise fand wieder statt, welche von Ladina Boppart und Andrea Bircher organisiert wurde.

 

Im neuen Jahr steht für einmal kein Turnfest an. Mit dem Unihockeyturnier und dem Spieltag werden sich die Stüsslinger Turnerinnen an den Anlässen des Regionalturnverbandes beteiligen. Um der Kameradschaft unter den beiden Riegen gerecht zu werden, ist das Jahresprogramm 2009 wiederum mit gemeinsamen Anlässen, wie dem Skitag, dem Spätsommerbummel oder dem Adventshock bestückt.

Unter dem Traktandum Mutationen durften erfreulicherweise Eng Livia und von Arx Stefanie als neue Turnerinnen aufgenommen werden. Leider mussten wir mit Alice Bucher einen Austritt aus der Frauenriege verzeichnen. Das Amt der Präsidentin bleibt im neuen Vereinsjahr weiterhin vakant. Aus dem Leiterinnenteam der Damenriege gab es drei Demissionen zu verzeichnen. Nogler Jolanda, Eng-Bühler Christa und Sinniger Martina möchten in Zukunft kürzer treten. Bircher Andrea und Boppart Ladina leiten weiterhin die Damenriege. Das Leiterinnenteam der Frauenriege bilden Martini Käthy und Bieber Marianne.

Kunz Erika wurde für ihre 20-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Martini Käthy und Müller Irène durften gar auf 35 Jahre DTV Stüsslingen zurückblicken. Eng David informiert uns über die vielseitigen Aktivitäten der Jugendabteilung. Bei einem feinen Imbiss im Rest. Jura und gemütlichem Beisammensein liessen wir die Generalversammlung ausklingen.

Neues Vereins-T-Shirt für den Damenturnverein

27 Jun
27. Juni 2008

Anlässlich eines Apéros…

35. Generalversammlung DTV Stüsslingen

28 Jan
28. Januar 2008

Anlässlich der 35. Generalversammlung durfte der Damenturnverein Stüsslingen auf ein bewegtes und erfolgreiches Vereinsjahr 2007 zurückblicken. Die Jahresberichte, zu Beginn der Versammlung zeigten, die Vielseitigkeit des Vereins auf. Zu den turnerischen Höhepunkten zählte im vergangenen Jahr die Teilnahme im 3-teiligen Vereinswettkampf am ETF in Frauenfeld. Ferner beteiligten sich die Stüsslinger Turnerinnen an mehreren regionalen Anlässen, wie dem Spieltag oder dem Unihockeyturnier. Gemeinsame Veranstaltungen der Damen- und Frauenriege rundeten das Jahresprogramm ab. Anstelle der Vereinsreise verbrachten die Turnerinnen ein Skiweekend in Sörenberg.
 

Als Highlight im neuen Vereinsjahr gilt die Teilnahme am Regionalturnfest in Egerkingen. Mit je einem Unihockey-, einem Volleyball- und einem Indiacateam werden sich die Stüsslinger Turnerinnen an den Anlässen des Regionalturnverbandes beteiligen. Ein Team freut sich schon auf die SOTV-Gigagames im Dezember. Um der Kameradschaft unter den beiden Riegen gerecht zu werden, ist das Jahresprogramm 2008 wiederum mit gemeinsamen Anlässen, wie dem Osterturnen, dem Spätsommerbummel oder der Vereinsreise bestückt. Am 28./29. November 2008 laden die Stüsslinger Turnvereine zur Turnshow ein._x000D_
_x000D_

Die Generalversammlung stimmte der Anschaffung von zwei T-Shirts zu. Der DTV Stüsslingen erhält ein Mannschafts-T-Shirt, welches freundlicherweise vollumfänglich von der Raiffeisenbank Niedergösgen-Stüsslingen gesponsert wird. Ferner wird jede Turnerin ein Vereins-T-Shirt erhalten. Dieses Shirt, in den Farben blau oder rot, soll den gemeinsamen Auftritt unterstreichen.
_x000D_

Unter dem Traktandum Mutationen durften erfreulicherweise acht neue Turnerinnen aufgenommen werden. Leider gab es im Vorstand mehrere Mutationen zu verzeichnen. Nebst Vreni Käser, Kassierin, und Marie-Theres von Arx, Administration, demissionierte auch die Hauptleiterin Jolanda Nogler. Mit Andrea Bircher, Michèle Nussbaumer und Priska Wagner übernehmen jedoch drei neue Turnerinnen Aufgaben im Vorstand. Das Amt der Präsidentin bleibt im neuen Vereinsjahr weiterhin vakant. Auch aus dem Leiterinnenteam der Frauen-riege gab es eine Demission zu verzeichnen. Ursula Salvisberg, welche diese Riege seit der Gründung leitete, möchte kürzer treten. Käthy Martini und Marianne Bieber leiten weiterhin die Frauenriege. Das Leiterinnenteam der Damenriege bilden Andrea Bircher, Ladina Boppart, Christa Bühler, Jolanda Nogler und Martina Sinniger.
_x000D_

Maya Eng und Monika Müller wurden für ihre 20-jährige Vereinsmitgliedschaft geehrt. Ursula Salvisberg darf gar auf 30 Jahre DTV Stüsslingen, davon 20 Jahre als Leiterin, zurückblicken. Jolanda Nogler konnte ihr 10-jähriges Leiterinnenjubiläum feiern. Vreni Käser und Marie-Theres von Arx wurde für ihr langjähriges Engagement für den DTV Stüsslingen die Ehrenmitgliedschaft verliehen._x000D_

Der scheidende JUKO-Verantwortliche, Christoph Soland, informierte über die vielseitigen Aktivitäten der Jugendabteilung mit ihren nahezu 100 Kindern und Jugendlichen.

Regionales Unihockeyturnier 2007 in Olten

11 Nov
11. November 2007

Die Turnerinnen des DTV Stüsslingen erreichten am Unihockeyturnier in Olten den hervorragenden 4. Rang. Der nachfolgende Bericht stammt von Renate Sieber, die unsere Unihockeyanerinnen bestens auf den Anlass vorbereitet hat.

In diesem Jahr haben sich 10 Turnerinnen für das regionale Unihockeyturnier angemeldet. So trafen wir am 27. Oktober pünktlich in der Stadthalle in Olten ein. Nach einem kurzen Aufwärmen machte sich die Aufregung schliesslich bei allen bemerkbar und wir waren froh als endlich der erste Startschuss erklang. Und tatsächlich gewannen wir schon den ersten Match gegen Kienberg. Auch den Zweiten gegen unsere Kameradinnen vom Volleyball konnten wir knapp gewinnen. Doch die Siegestour war noch nicht zu ende, auch die dritte Partie gegen Gunzgen stand auf unserer Seite. Leider lagen die schwächeren „Frauschaften“ jetzt hinter uns und wir verloren eindeutig den vierten und fünften Match gegen Dulliken und Obergösgen. Als letztes mussten wir gegen Fulenbach antreten, welche allgemein als Favoriten galten. Doch wir konnten unverhofft noch ein Unentschieden herausholen, was uns am meisten freute.

Schlussendlich lagen wir auf dem guten vierten Rang, was heisst, dass wir am 15. März 2008 am Kantonalfinal teilnehmen dürfen. Wir haben an diesem Turnier unsere Erwartung sicher erfüllt, wenn man die Resultate in den vergangenen Jahren vergleicht. Wir hoffen aber auch, dass wir am Kantonalfinal unsere Ziele erreichen können.

Wir hatten alle unseren Spass und sind als Mannschaft sicher zusammengewachsen. Ich danke allen super Spielerinnen und dem hervorragenden Goalie für das erfolgreiche Turnier.

Ausblick auf den Regionalspieltag vom 19. August 2007

07 Aug
7. August 2007

Die Teilnahme am Regionalspieltag des RTVOG bildet einen festen Bestandteil im Jahresprogramm des DTV Stüsslingen. Am 19. August 2007 werden wir in Lostorf mit je einem Volleyball- und Indiaca-Team dabei sein.

Die Spiele in bzw. bei der Dreirosenhalle finden wie folgt statt:

Indiaca:
08.20 Uhr DTV Stüsslingen – FR Winznau
09.00 Uhr DR Gretzenbach – DTV Stüsslingen
10.00 Uhr DTV Stüsslingen – DR Wisen
11.00 Uhr DTV Stüsslingen – FTV Starrkirch-Wil
13.00 Uhr FR Winznau – DTV Stüsslingen
13.40 Uhr DTV Stüsslingen – DR Gretzenbach
14.40 Uhr DR Wisen – DTV Stüsslingen
15.40 Uhr FTV Starrkirch-Wil – DTV Stüsslingen

Volleyball:
08.40 Uhr DTV Stüsslingen – DTV Niedererlinsbach
09.20 Uhr STV Lostorf 2 – DTV Stüsslingen
10.00 Uhr STV Lostorf 1 – DTV Stüsslingen
10.40 Uhr DTV Kienberg – DTV Stüsslingen
13.20 Uhr DTV Niedererlinsbach – DTV Stüsslingen
14.00 Uhr DTV Stüsslingen – STV Lostorf 2
14.40 Uhr DTV Stüsslingen – STV Lostorf 1
15.20 Uhr DTV Stüsslingen – DTV Kienberg

Also praktisch während des ganzen Tages kann ein Stüsslinger Team angefeuert werden! Die Rangverkündigung ist für ca. um 16.45 Uhr angesagt.

ETF Frauenfeld – mit Vollgas zum Erfolg!

15 Jun
15. Juni 2007

Am Samstag, 23. Juni 2007 messen sich 12 Turnerinnen des DTV Stüsslingen am ETF 07 mit unzähligen anderen Turnerinnen aus der ganzen Schweiz im 3-teiligen Vereinswettkampf.

Die Stüsslingerinnen sind wie folgt auf der grossen Allmend in Frauenfeld im Einsatz:

10.30 Uhr: Fachtest Allround

12.20 Uhr: Schleuderball

13.50 Uhr: Kugelstossen und Weitsprung

Die Turnerinnen werden gemeinsam mit dem Turnverein am Sonntag, 24. Juni 2007, mit hoffentlich guten Resultaten und vielen tollen Erinnerungen heimkehren. Der Empfang findet um 18.30 Uhr bei der alten Busgarage statt.

Wir wünschen allen Turnerinnen und auch dem Turnverein viel Erfolg und Spass am Eidgenössischen!

© Copyright - STV Stüsslingen