MR, Tennpokal 2009

11 Jan
11. Januar 2009

Männerriege Stüsslingen, Tennpokal 2009

Die Faustballer der Männerriege führten am Samstag, 3. Januar 2009, zum 22. mal das Plauschturnier, den „TENNPOKAL“ durch.

 

Wegen des relativ frühen Temins zu Beginn des Jahres hatten sich nur 6 Mannschaften angemeldet. Leider musste eine Mannschaft kurzfristig absagen doch das Organisationstalent unseres Präsidenten meisterte die neue Situation, indem er ad hoc eine Mixed-Mannschaft aus allen anderen Teilnehmern bildete.

So konnte der vorgesehene Turnierplan eingehalten werden.

 

In der Folge gab es dann auch recht animierte Spiele zu sehen und die anwesenden Zuschauer und Aktive konnten manch spektakuläre Spielzüge bestaunen und applaudieren.

 

In der Schlussabrechnung schwangen erneut die Mannen der Männerriege Walterswil obenaus und nahmen verdient den „Tennpokal“ wieder mit nach Hause. Wer weiß, vielleicht waren sie durch den im letzten Jahr genossenen Siegertrunk „Schnitz und Drunder“ so motiviert, daß sie sich diesen auch heuer wieder nicht entgehen lassen wollten.

 

Martin, unser Präsi, dankte allen Teilnehmern für die fairen Spiele und das Erscheinen und gab der Hoffnung Ausdruck, daß wir die nächsten 3 Jahre in alter Manier den „Tennpokal“ ausspielen können, um dann – nach 25 Jahren – vielleicht etwas Neues auf die Beine zu stellen.

 

Hier nun die Rangliste:

1        Männerriege Walterswil

2       Männerriege Stüsslingen 2
3       Männerriege Stüsslingen 1
4       MIXED
5       STV Niedergösgen
6       FIDES Niedergösgen

 

Für Statistikfreaks:
Insgesamt wurden gegen 750 Gutbälle geschrieben, das ergibt pro Spiel im Durchschnitt 50 Gutbälle, d.h., pro Spielminute gab es 3 Punkte.

Photos sind in der Gallerie hinterlegt.

Stüsslingen, 4. Januar 2009 /H. Bleeck

Tags: ,
© Copyright - STV Stüsslingen